Welt-all (1984)

(Gedichte)
E. Weiss Verlag München 1984
ISBN 3-88753-034-9
Pseudonym: Klaus L. Mörla



Gedanken über Geburt, Wachsen, Sein und Tod.


Leseprobe

-warum
habe ich
mich selbst
VERDAMMT ! ! !

-das Leben verschoben
auf MORGEN ! ?

-wenn milde süße Abendluft
mich
zu umfangen
DROHTE

und mein Kind
seinen Kopf und Sorgen
in Ruhe
bei MIR bergen wollte

Die Kerze brennt
NOCH flackert sie NICHT
doch ihr Licht
im Erlöschen erst
werde ich
es sehn.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.