Wegen starker Nachfrage weiterhin im Programm:

Demokratiereform in Deutschland

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lesungen

25. September 2016 um 15 Uhr: Lesung im Pinneberger Museum.

20. bis 26.10.2015: Lesung “Zweimal Schwarz” im Internetforum der Kulturbehörde Hamburg, zu hören unter: weblesungen hamburg.

17. September 2015: Lesung im Museum Pinneberg zur Interkulturellen Woche

24. bis 30. März 2015: Lesung “Hinter der Zukunft leben” im Web-Forum der Kulturbehörde Hamburg (weblesungen hamburg)

12. Februar 2015: Lesung über “Frieden und Schuld als ethische Herausforderungen”

18. Mai 2014: Lesungen im Rahmen des Kreiskulturtages

15. Mai 2014: Lesung im Museum Pinneberg zum Thema “Magischer Realismus”

21. November 2013: Literarischer Rundflug Pinneberger Autoren im Museum Pinneberg zur Ausstellung über den Flugpionier August Nesemann.

25. September 2012: Lesung im Offenen Atelier Quickborn, www.offenes.atelier-quickborn.de.

10. Mai 2012: Mahnveranstaltung zur Bücherverbrennung 1933 im Gewerkschaftshaus in Kiel; Autoren lesen aus verbrannten Büchern; Klaus Landahl aus dem Roman von Ernst Glaeser “Jahrgang 1902″.

Januar 2012: Teilnahme mit einem Gedicht an der gewerkschaftlichen Aktion “Worte gegen Rechts – VS gegen Nazis”.

1.9.2011  Für die Friedenslesung 2011 in Berlin sind von einer Jury Gedichte von Klaus Landahl ausgewählt worden

Vom 26.7. bis 2.8.2011 ist Klaus Landahl mit seiner Fahrt-nach-Tönning-Geschichte zu hören auf “weblesungen hamburg”. Er liest auf Einladung der Kulturbehörde Hamburg. Dieser Text und die Geschichte “Nasreddin auf dem Brocken” können unter “weblesungen hamburg / Archiv” auch weiterhin aufgerufen werden.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Leseprobe, Lesung | Hinterlasse einen Kommentar

In Arbeit

  • Mutmaßungen über das Paradies (2016)
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar